, danke für Ihre Nachricht!

So kommt unsere E-Mail sicher in Ihrem Postfach an:

E-Mail-Anbieter entwickeln kontinuierlich neue Antispam-Filter, um automatisch generierte Nachrichten in den Spam- oder Junk-Ordner abzulegen. Daher kann es vorkommen, dass es manchmal auch eine wichtige Dental Bay Nachricht nicht in Ihren Posteingang schafft. Natürlich will niemand eine wichtige Job Bewerbung oder ein günstiges Angebot verpassen.

Es ist ganz einfach, wie unsere E-Mails sicher in Ihrem Postfach landen: In den Optionen Ihrer E-Mail bei „Sichere Absender“ einfach dentalbay.de als sicher eintragen.

Für die wichtigsten E-Mail Anbieter zeigen wir Ihnen, wie einfach Sie Dental Bay als sicheren Absender kennzeichnen.

GMX

Bei GMX gibt es eine Whitelist, in die Sie Dental Bay eintragen können:

  1. Öffnen Sie Ihren Posteingang bei GMX
  2. Klicken Sie im linken Menü auf „Optionen“
  3. Klicken Sie nun auf „Spamschutz“
  4. Nun klicken Sie auf den Link „Erweiterte Einstellungen vornehmen“
  5. Klicken Sie auf der nun folgenden Seite unter „Absender Sperrlisten“ den Punkt „Whitelist bearbeiten“
  6. Dort tragen Sie Dental Bay ein: dentalbay.de
  7. Klicken Sie auf „übernehmen“
Gmail / Googlemail

Bei Gmail / Googlemail erstellen Sie einfach einen Filter:

  1. Öffnen Sie Ihren Posteingang bei Googlemail
  2. Neben dem Suchfeld oben finden Sie einen kleinen Link „Filter erstellen“. Klicken Sie diesen Link bitte an
  3. Nun tragen Sie im Feld „Von:“ @dentalbay.de ein
  4. Klicken Sie nun unten auf den Button „Nächster Schritt“
  5. Nun legen Sie noch fest, wie diese Mail gefiltert werden soll. Wählen Sie: „Nie als Spam einstufen“
  6. Klicken Sie auf „Filter erstellen“. Sie landen dann wieder im Posteingang.
MSN / Hotmail

Bei MSN / Hotmail tragen Sie Dental Bay als sichere Absender ein:

  1. Öffnen Sie Ihren Posteingang bei MSN / Hotmail
  2. Klicken Sie oben rechts auf „Optionen“
  3. Wählen Sie „Weitere Optionen“ aus
  4. Unter „Junk-E-Mail verhindern„ klicken Sie bitte den Link „Sichere und blockierte Absender“
  5. Klicken Sie auf „Sichere Absender“
  6. Nun tragen Sie dentalbay.de als sichere Absender ein
  7. Klicken Sie auf „Hinzufügen“
Yahoo

In Yahoo erstellen Sie ebenfalls einen Filter:

  1. Öffnen Sie Ihre Yahoo-Mailbox
  2. Klicken Sie auf „Mail-Optionen“
  3. Klicken Sie auf „Filter“
  4. Klicken Sie auf „Hinzufügen“
  5. Vergewissern Sie sich, dass in der obersten Zeile „Von Kopfzeile“ die Option „Enthält“ im Menü ausgewählt ist
  6. Klicken Sie in das Textfeld neben dem Menü und geben Sie @dentalbay.de ein. Wählen Sie unten für „Nachricht verschieben nach“ die Option „Posteingang“ im Menü aus
  7. Klicken Sie erneut auf „Filter hinzufügen“
  8. Sollte schon eine E-Mail von Dental Bay in den Junk-Ordner verschoben worden sein, öffnen Sie einfach die Nachricht und klicken Sie im Feld „Von“ auf „Das ist kein Spam“
AOL

Hier fügen Sie Dental Bay zu Ihrem AOL-Adressbuch hinzu:

  1. Öffnen Sie eine E-Mail von dentalbay.de
  2. Klicken Sie auf die Absenderadresse. Das Fenster „Info“ wird geöffnet
  3. Klicken Sie auf „Zu Adressbuch hinzufügen“. Ein neues Fenster wird geöffnet
  4. Klicken Sie auf „Speichern“
  5. Sollte eine E-Mails von dentalbay.de bereits in Ihrem AOL-Spam-Ordner gelandet sein, dann öffnen Sie diese E-Mail und klicken Sie auf „Das ist kein Spam“
Apple Mail

Fügen Sie Dental Bay zu Ihrer Liste zuverlässiger Absender hinzu:

  1. Öffnen Sie eine Apple-Mail und anschließend das Optionen-Fenster über das „Mail“-Menü
  2. Klicken Sie auf den „Regeln“-Button auf der rechten Seite und wählen Sie anschließend „Regel hinzufügen“
  3. Erstellen Sie eine neue Regel, indem Sie Dental Bay und @dentalbay.de in die betreffenden Felder eingeben
  4. Klicken Sie „OK“, um Ihre Einstellungen zu speichern

Fügen Sie unsere E-Mail-Adressen zu Ihrem Adressbuch hinzu:

  1. Öffnen Sie in Ihrem Posteingang eine E-Mail von Dental Bay
  2. In der „Von:“-Zeile klicken Sie Dental Bay an, um die Options-Box aufzurufen
  3. Klicken Sie auf „Kontakt hinzufügen”
Outlook

So fügen Sie unsere Domain @dentalbay.de zur Liste sicherer Absender hinzu:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte „Start“ in der Gruppe „Löschen“ auf „Junk-E-Mail“, und klicken Sie dann auf „Junk-E-Mail-Optionen“
  2. Wählen Sie die Registerkarte „Sichere Absender“
  3. Klicken Sie rechts die Schaltfläche „Hinzufügen“ und geben Sie dentalbay.de ein
  4. Bestätigen Sie mit „OK“ diese Eingabe und verlassen Sie mit „OK“ die Junk-E-Mail-Optionen
Freenet

Auch bei Freenet können Sie dentalbay.de als sichere Absender eintragen.

  1. Öffnen Sie Ihren Posteingang bei Freenet
  2. Klicken Sie oben rechts auf „Einstellungen“
  3. Wählen Sie in der Menüleiste links „Spamschutz“ aus
  4. Klicken Sie oben den Reiter „Erwünschte Empfänger“
  5. Klicken Sie unten auf „Neuen Eintrag hinzufügen“
  6. Tragen Sie dentalbay.de ein
  7. Klicken Sie auf „speichern“
  8. Klicken Sie unten auf „Fertigstellen“
 
Mozilla Thunderbird

Konfigurieren Sie Ihre „Junk Mail Kontrolle“, indem Sie dentalbay.de zu Ihrer Liste zuverlässiger Absender hinzufügen:

  1. Klicken Sie auf „Adressbuch”
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr „Persönliches Adressbuch“ markiert ist
  3. Klicken Sie auf „Neue Karte“. Ein neues Fenster mit den drei Buttons Kontakt, Adresse und Andere wird sich öffnen
  4. Unter „Kontakt“ tragen Sie dentalbay.de in die E-Mail-Dialogbox ein
  5. Klicken Sie „OK”